Tag 1 (Bahnhof Neustadt MD): Wir wurden in der Wildnis ausgesetzt und warten auf die Bahn. Der Horror!

Immer noch Tag 1 (im RE): Nun sitzen wir im Zug. Noch haben wir Vorräte, doch die Frage ist: Wie lange noch, bis sie ausgehen?

Weiterhin Tag 1 (Ostbahnhof Berlin): Wir warten nun schon seit 10 Sekunden auf die S-Bahn, die Vorräte werden langsam knapp, WIR WERDEN WAHNSINNIG!!111elf

Ich bin mir nicht genau sicher aber ich glaube Tag 1 (in der S-Bahn): Unsere Vorräte sind fast aufgebraucht. Wir denken, wir haben einen sicheren Unterschlupf gefunden, aber die Decke scheint zu tropfen…

Tag 2 (immer noch Tag 1): Wir mussten die Bahn verlassen, weil der Bahnführer sein Geschäft verrichten musste, nun liegt aber ein 3-tägiger Fußmarsch vor uns.

Tag 5 (wir lügen euch immer noch an, Tag 1): Wir sind angekommen! Die Einheimischen begrüßen uns und zeigen uns ihre Schätze (Spielautomaten + alte Spiele). Fast alle stammen aus dem letzten Jahrtausend. Dies war sehr beflügelnd (wie Red Bull).

Tag 730153 (Tag 1): Wir machen uns wieder auf den Heimweg nach 730148 Tagen zocken, sind völlig am A***h, denn unsere Vorräte sind aufgebraucht. Wir wissen nicht ob wir den Heimweg überleben, doch machen wir uns auf den Weg.

Tag ??? (Ende von Tag 1): Endlich sind wir in der Bahn! Derweil klärten wir noch Todesfälle auf. Aber zum Schluss haben wir es alle fast heil nach Hause geschafft.

Kein Tag, sondern eine Enttäuschung: Wir haben weder ein „MISSINGNO.“ gefangen, noch Level 256 von „Pac-Man“ geschafft.

Dies ist nur ein satirischer Text, den wir uns selbst ausgedacht haben (Wir hätten nie gedacht, dass wir so kreativ sind). Der Tag hat uns allen sehr gefallen.

 

 

 

 

Darauf haben wir uns alle 6 Wochen lang gefreut! Endlich geht Pixelplays weiter.  Zum Start der neuen „Pixelplays-Saison“ hatten wir Besuch von der Volksstimme MagdeburIMG_0016g. Seit langem wurde mal wieder Fotostrike gespielt. Außerdem haben wir unseren brandneuen Minecraft Edu Server zum Laufen gebracht, zur Freude aller Teilnehmer, die diesen gleich eingeweiht haben. Unser Team erhielt Zuwachs von 2 neuen BFD’lern und einem Media- Scout. Es war ein sehr gelungenes Treffen und wir freuen uns schon drauf wenn es bald wieder so richtig los geht!