Bewertung zu „Just Dance“

Just Dance

Man kann zwischen Schnelles Spiel, Turnier, Aufwärmen, Optionen und Extras wählen.

Schnelles Spiel: Es heißt schnelles Spiel, weil man nur einen Tanz macht, weil man “schnell“ üben will. Am Anfang wählt man Songs/Tänze aus. Unter den Songs stehen die Bestleistungen. Wenn man dann den Song ausgewählt hat, darf man noch ein „Logo“ wählen und dann geht es auch schon los. Danach werden je nach dem, wie viele Punkte man hat, der Platz gewählt. Das Logo ist dafür da, das man zwischen den Spielern unterscheiden kann.

Steuerung: Man steuert indem man die Wii Fernbedienung in der rechten Hand hält, und dann dem Vorbild auf dem Monitor folgt. Man kann eigentlich nur die rechte Hand bewegen, aber man sollte trotzdem die Tanzbewegung nachahmen für ein besseres Takt- und Rhythmusgefühl.

Interface: Oben sieht man die Logos von den Spielern. Über den Logos sind die Punkte, die man bis jetzt erreicht hat. Darunter ist eine Säule, die sich je nach dem wie gut man spielt mit einer farbigen Flüssigkeit füllt, die der Farbe des Spieler entspricht. Ganz unten ist noch eine Leiste, wo man im richtigen Moment extra Punkte holen kann, indem man den Tanzbewegungen, die man dort sieht, nachmacht. In der Mitte ist eine Figur, die nachgetanzt werden soll. Wenn man die Bewegungen mehrere Male hintereinander (natürlich ohne Fehler) vollführt, bekommt man Kombos, die dazu da sind, dass man mehr Punkte bekommt.

Turniere: Klassik Spielziel: Nicht auszuscheiden und dann der beste zu werden da im Turnier alle gegen alle spielen. Man könnte auch sagen man muss einfach die meisten Punkte erreichen und dadurch die anderen schlagen. Je nachdem welchen platz man erreicht bekommt man Punkte. Der Erste bekommt 5 Punkte der Zweite 3 Punkte der Dritte 2 Punkte und der Vierte bekommt nur 1 Punkt. Es gibt einer Dreier, Fünfer und Zehner Runden in den man Punkte bekommen kann. Am Ende wird geguckt wie viel Punkte jeder hat, der mit den meisten Punkten gewinnt das Turnier.

Man unterscheidet zwischen zwei Modi.

Turnier: Modi: Pose halten

Man tanzt wie im Turnier Modus. Aber während des Spiels muss man die Pose für eine bestimmte Zeit halten in dieser Zeit ist das Gefäß durch ein Stopp Zeichen verdeckt , wenn man während dieser Zeit die Pose nicht hält verliert man Flüssigkeit(dadurch verliert man Punkte). Das ist sozusagen eine schwere Version des Turnier.

Turnier: Modi:Bis zum Umfallen

Man tanzt wie im Turnier Modus. Ziel keine Leben verlieren und die meisten Punkte machen.

Wenn man einen Fehler macht verliert man ein Leben wenn alle Herzen weg sind wird gewartet bis alle anderen auch keine Herzen mehr haben. Am Anfang hat man sieben Leben. Nach einer bestimmten Zeit hörte es auch auf auch wenn man keine Herzen verloren hat.

Ein Bericht von: Torben Saake